2. Beach Night im ARRIBA Strandbad

2. Beach Night im ARRIBA Strandbad

Heute fand, trotz monsunartiger Regenfälle und 13° Luft- sowie 21° Wassertemperatur, in diesem Jahr die 2. Beach Night im ARRIBA Strandbad in Norderstedt statt. Einlass war um 18 Uhr, gestartet wurde um 19 Uhr. Ungefähr 60 Schwimmerinnnen und Schwimmer wagten heute den Weg zum Strandbad. In Vorbereitung auf das 7. Norderstedter Langstreckenschwimmen konnte erneut sowohl auf der 500m als auch der 1.250m Strecke trainiert werden. Abgesichert wurde das Training wie gewohnt von der DLRG Norderstedt, die mit zwei Booten im Einsatz war.

Zudem bestand die Möglichkeit, kostenfrei Neoprenanzüge der Marken Blue Seventy und Aqua Sphere zu testen. Die Anzüge eignen sich speziell für Wettkämpfe im Freiwasser, wie bspw. Langstreckenschwimmen oder Triathlon. Die Anzüge wurden von TRIONIK MULTISPORT zur Verfügung gestellt, welche auch einen Verleih der Anzüge für den TriBühne Triathlon und das Norderstedter Langstreckenschwimmen anbieten.

Eine Auswahl der Bilder der 2. Beach Night habe ich bei Facebook online gestellt. Am 18.08. sowie am 25.08. finden erneut Beach Nights statt (ohne Neo-Verleih!), bevor es dann am 27.08. im Stadtparksee ernst wird!

Das Langstreckenschwimmen werde ich dieses Jahr fotografisch begleiten, die Bilder werden im Anschluss wie gewohnt allen Sportlern online zur Verfügung gestellt. Wer speziell Aufnahmen von sich haben möchte, kann mich gerne anmailen oder ansprechen!

Weitere Bilder bei Flickr online!

Es hat ein wenig länger gedauert als zuerst angenommen, aber nun sind die Bilder des ITU World Triathlon Hamburg 2016 auch bei Flickr hochgeladen! Dort könnt ihr euch die Bilder in Originalgröße ansehen und herunterladen. Und bitte weiter beachten: In den sozialen Netzwerken dürfen die Bilder gerne verwendet werden, verlinkt aber bitte entweder auf meine Internetseite oder mein Facebook-Profil – Danke.

Außerdem habe ich mich in den letzten Tagen weiter mit Photoshop und den Möglichkeiten der Bildbearbeitung beschäftigt. Es geht gut voran, es gibt aber auch noch extrem viel zu lernen. Die ersten Bilder findet ihr bei Instagram, bei Facebook werde ich noch ein extra Album anlegen.

ITU World Triathlon in Hamburg 2016

Samstag und Sonntag war ich beim Schwimmstart und -ausstieg fleißig am fotografieren vieler motivierter Sportler! Die Bilder werden derzeit gesichtet, die Bilder vom Samstag werden heute Abend online gehen, sowohl bei Facebook (Start der Seite!) und Flickr.

Alles in allem war es wieder ein grandioses Event dieses Jahr. Das Wetter hat weitestgehend mitgespielt und die Athleten waren einfach nur gut drauf! Die Kulisse in Hamburg ist einmalig und so ist es kein Wunder, dass der Triathlon in Hamburg, mit mehr als 10.000 Teilnehmern der größte Triathlon der Welt, mittlerweile im 15. Jahr stattgefunden hat! Allen Triathleten großen Respekt und herzlichen Glückwunsch zur erbrachten Leistung!

Ich freue mich schon heute auf den 16. Triathlon in Hamburg!

ITU World Triathlon in Hamburg 2016

ITU World Triathlon in Hamburg 2016

In nicht mal einer Woche findet der ITU Triathlon in Hamburg (Hamburg Wasser World Triathlon) statt. In diesem Jahr werde ich nicht teilnehmen, auch wenn ich nur, wie in den drei Jahren zuvor, in der olympischen Staffel als (was sonst) Schwimmer gestartet wäre. Meine rechte Schulter ist derzeit nicht zum Schwimmen geeignet, also werde ich als „Teamchef“ vom Rand aus anfeuern und noch mehr Zeit für (hoffentlich) coole Bilder habe. Also, an alle Starter: Gebt Gas auf den letzten Trainings(kilo)metern!

Ob es mit Neo oder ohne ins Wasser geht hängt wie in jedem Jahr von der Wassertemperatur ab. Bis 20° dürft ihr mit Neo starten, darüber ohne. Ausschlaggebend ist die letzte Messung am Wettkampfmorgen um 08:00 Uhr. Welche Temperatur das Wasser hat könnt ihr auf der Seite der Stadt Hamburg einsehen.

U.S. Olympic Trials 2016

Die Trials für Olympia 2016 der U.S. amerikanischen Schwimmmannschafft finden vom 26.06.16 bis 03.07.16 in Omaha statt. Für das Event wurde eigens der Wettkampf- sowie Ein- und Ausschwimmpool in der Mehrzweckarena aufgebaut. Ein riesiger Videowürfel versorgt die Zuschauer mit Informationen und Entertainment, LED-Laufbänder rund um den Oberrang sorgen für weitere Stimmung.

Wie die Events im TV und Web verfolgt werden können lest ihr hier nach, zur offiziellen Eventseite geht es hier.

Randnotitz: Aus meinem ehemaligen Schwimmverein Menomonee Falls Swim Club ist die Schwimmerin Sam Siebenaller dieses Jahr dabei – es werden alle Daumen gedrückt! 🙂